Familienzuschlag für Beamte in Baden-Württemberg

Urlaub und Freizeit in den schönsten Regionen und Städten von Deutschland Sie haben Sehnsucht nach Urlaub und suchen das richtige Urlaubsquartier, ganz gleich ob Hotel, Gasthof, Pension, App., Bauernhof, Reiterhof oder eine sonstige Unterkunft? Auf www.urlaubsverzeichnis-online.de finden Sie mehr als 5.000 Gastgeber in Deutschland, Österreich, Schweiz oder Italien...  


Familienzuschlag für Beamtinnen und Beamte des Landes Baden-Württemberg

Die Regelungen zum Familienzuschlag sind in Bund und Ländern unterschiedlich. Einige grundsätzliche Hinweise finden Sie hier: www.besoldung-online.de/familienzuschlag

Familienzuschlag ab 1. März 2010

Monatsbeträge in Euro

 Familienzuschlag

Stufe 1
(verh.)
 

Stufe 2
(verh. und 1 Kind)
 

 Besoldungsgruppen A 2 bis A 8

 115,28

 221,11

 übrige Besoldungsgruppen

 121,06

 226,89

Bei mehr als einem Kind erhöht sich der Familienzuschlag für das zweite zu berücksichtigende Kind um 105,83 Euro, für das dritte und jedes weitere zu berücksichtigende Kind um 319,56 Euro.

Erhöhungsbeträge für Besoldungsgruppen A 2 bis A 5
Der Familienzuschlag der Stufe 2 erhöht sich für das erste zu berücksichtigende Kind in den Besoldungsgruppen A 2 bis A 5 um je 5,48 Euro, ab Stufe 3 für jedes weitere zu berücksichtigende Kind in den Besoldungsgruppen A 2 und A 3 um je 27,40 Euro, in Besoldungsgruppe A 4 um je 21,92 Euro und in Besoldungsgruppe A 5 um je 16,44 Euro. Soweit dadurch im Einzelfall die Besoldung hinter derjenigen aus einer niedrigeren Besoldungsgruppe zurückbleibt, wird der Unterschiedsbetrag zu sätzlich gewährt.

Anrechnungsbetrag nach § 39 Abs. 2 Satz 1 BBesG:
- in den Besoldungsgruppen A 2 bis A 8: 52,07 Euro
- in den Besoldungsgruppen A 9 bis A 12: 55,27 Euro.


Einkaufsvorteile im Internet

Sie gehören zu den Menschen, die gerne vorteilhaft einkaufen? Unter www.einkaufsvorteile.de finden Sie wichtige Shops bei denen man im Internet zu günstigen Preisen einkaufen kann. Sie können bares Geld sparen.


Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-baden-wuerttemberg.de © 2017